Internationaler Museumstag, 8. Mai 2005 - „Schubart-Schwätzle“

Christian Friedrich Daniel Schubart, Aalens bekannter Journalist und Komponist des 18. Jahrhunderts, schätzte die Wirtshausatmosphäre.

Hier las er, diktierte seine „Chronik“, trank, stritt, schwätzte und lieferte sich Wortgefechte. Was damals der Gerstensaft war, wird heute vom Kaffee ergänzt. Ganz in Schubarts Sinne verbindet dieser Nachmittag Geist und Körper. Bei Kaffee und Schubart-Texten ist viel Platz für lästerliche Geschichten aus Aalens Vergangenheit und Gegenwart.

Durch die Schubart-Ausstellung und das „Schwätzle“ im Café-Podium führt Brigitte Speiser.

- Eintritt frei -

Treffpunkt: 15 Uhr, Schubarts-Museum, Aalen, Altes Rathaus, 2. Stock
© Stadt Aalen, 02.05.2005

Veranstaltungen